Erfahren Sie mehr über Marrakesch und Marokko
Eine Fülle von Informationen und hilfreichen Seiten, um Ihre Neugier zu befriedigen




Marokko ist ein faszinierendes und aufregendes Land. Im Folgenden finden Sie einige weitere Informationen und eine Liste von Büchern, die wir besonders gut gelesen haben.

RIADS

Das Riad, eines der architektonischen Schätze der marokkanischen Kultur, findet man in ganz Nordafrika und sogar in Spanien, in den maurischen Städten wie Cordoba und Granada. Riads wurden aus einer Kultur geboren, die glaubte, dass Reichtum vor dem Blick verborgen sein sollte, dass die innere Welt die Welt des Reichtums war. Dies zeigte die spirituelle Seite. Dieser Stil des Designs kann überall in der muslimischen Welt gefunden werden, aber nirgends hat es solche Höhen der Helligkeit in der Innenarchitektur erreicht, wie in Marrakesch.

Marrakesch war viele Male das Zentrum der maurischen Welt, seiner Kultur und Zivilisation. Die marokkanische Prägung war tief und nachhaltig. Das Essen und die Kultur Spaniens, Portugals und Lateinamerikas zeigen bis heute die antiken Spuren der Mauren in ihrer Kunst, Architektur, Design, Küche und Kultur. Sie finden Riads nicht nur in ganz Spanien, sondern auch in Mexiko und darüber hinaus.

GESELLSCHAFT

Fernea, Elizabeth. Eine Straße in Marrakesch: Ein lesenswerter Bericht über eine amerikanische Familie, die in einen traditionellen Teil von Marrakesch zieht und ihre marokkanischen Nachbarn kennenlernt. Sie bekommen eine Idee davon, was hinter einigen der Türen in Marrakesch's Medina passiert.
Munson, Henry. Das Haus von Si Abd Allah: Die mündliche Geschichte einer marokkanischen Familie. Ein wunderbares Bild der zeitgenössischen marokkanischen Gesellschaft, das durch Zitate eines älteren Analphabeten und seiner jungen gebildeten Nichte dargestellt wird, die jeweils ihr Leben und ihre Verwandten beschreiben.
Rosen, Lawrence. Für die Realität verhandeln: Ein komplexes und wunderbar genaues Bild davon, wie die marokkanische Gesellschaft funktioniert, zentriert um Individuen und wie sie definieren und verhandeln - anstatt nur die Realität wahrzunehmen.
Waterbury, John North für den Handel. Das Leben und die Zeiten eines Berber-Kaufmanns. Konzentriert sich auf einen Mann und beschreibt das weit verbreitete Phänomen der südlichen Berberhändler, die das Lebensmittelgeschäft in arabischen Teilen von Marokko kontrollieren.
Islam und Demokratie: Eine interessante und lesbare Diskussion darüber, wie früh der Islam demokratisch war und wie und wann er sich verändert hat. Die Einführung konzentriert sich auf den Golfkrieg von 1991.

GESCHICHTE

Maxwell, Gavin. Herren des Atlas: Lebhafte Darstellung des farbenfrohen Anführers Glaoui, der Anfang des Jahrhunderts Teile des Hohen Atlas gegen den Sultan hielt. Besucher werden wahrscheinlich Ruinen eines seiner vielen Paläste sehen; Die Krupp-Kanone, die alles möglich machte, ist im Zentrum von Ouarzazate ausgestellt.
Mernissi, Fatima. Dreams Of Trespass: Geschichten eines Harem. Schön geschriebene semi-autobiographische Beschreibung des Erwachsenwerdens als junge Frau in Fes in den 1940er Jahren.
Veranda, Douglas. Die Eroberung von Marokko: Eine lebhafte Beschreibung der Übernahme durch die Franzosen Anfang des 20. Jahrhunderts, beschrieben von der Autorin als "... eine Geschichte von Menschen, von Chaos, Beleidigung, Ruhm, Elend, Gewalt, Gier, Geiz und Misswirtschaft."
Der Blaue Reiseführer für Marokko: Wahrscheinlich der beste und vollständigste Überblick über die kulturhistorischen Stätten des Landes.

KULTUR

Dennis, Landt und Lisl Marokko: Design von Casablanca nach Marrakesch
Harris, Walter. Das Marokko, das war: Ein Londoner Times-Korrespondent schreibt um die Jahrhundertwende vor dem französischen Protektorat über Marokko; Er lebte 30 Jahre in Tanger.
Parker, Richard B. Ein praktischer Führer zu islamischen Denkmälern in Marokko: Ein ehemaliger Botschafter in Marokko diskutiert islamische Architektur und viele Denkmäler. Nützliches Buch für den Do-it-yourself-Touristen, der sich für Geschichte und Denkmäler interessiert.
Pickering, Brooke, Pickering, W. R und Yohe, R .. marokkanische Teppiche: Ein Buch mit wunderschönen Fotos von verschiedenen Stilen marokkanischer Teppiche und Karten der Gebiete, aus denen sie stammen.

LITERATUR

Abouzeid, Leila. Jahr des Elefanten: Dieser historische Roman beschreibt die mutigen Aktionen einer marokkanischen Frau in der marokkanischen Widerstandsbewegung in den 1950er Jahren und kontrastiert sie mit ihrer Beziehung zu ihrem Ehemann.
Ardizzone, Tony. Larabis Ochse: Diese Sammlung lose verbundener Geschichten von Amerikanern im heutigen Marokko lenkt die Aufmerksamkeit auf viele interessante Aspekte der Kultur, auf die ein Reisender stoßen könnte. Es entstand aus dem Aufenthalt des Autors als Fulbright-Gelehrter.
Benjelloun, Tahar. Das Sandkind: Gewann den renommierten Goncourt-Preis für Literatur. Andere Bücher dieses Autors sind:

  • Die heilige Nacht
  • Stiller Tag in Tanger
  • Mit Downcast Augen
  • Korruption
  • Der letzte Freund
  • Verlassen Tanger


Paul Bowles war ein amerikanischer Schriftsteller und Komponist, geboren 1911, der die meiste Zeit seines Lebens in Marokko lebte. Gore Vidal hat gesagt "Seine Kurzgeschichten gehören zu den besten, die je von einem Amerikaner geschrieben wurden". Viele seiner Romane und Kurzgeschichten versuchen, die Gedanken und Gefühle der Analphabeten Marokkos einzufangen.

The Sheltering Sky
Collected Stories 1939-1976
Let It Come Down
Five Eyes
Gellner. Ernest: Heilige des Atlas. Beschreibt die politische und soziale Rolle der lokalen Heiligen (eine Anomalie im orthodoxen Islam) in Südmarokko. Ein wissenschaftliches Buch, aber dieses Phänomen wird ernsthafte Studenten des Islam interessieren.
Pickthall, Mohamed Marmaduke Die Bedeutung des glorreichen Koran. Eine weit verbreitete englische Übersetzung des muslimischen heiligen Buches.

Sprache

Bacon, Dan. Lonely Planet Marokkanisch - arabischer Sprachführer. Gut für den Reisenden, der nur ein paar wichtige Sätze braucht.
Harrell, Richard S. A. Grundkurs auf marokkanisch - arabisch. Eine ausgezeichnete Einführung für diejenigen, die weiter gehen möchten